urbaniZm

Exklusivität und Luxux am Wiener Wohnungsmarkt – II

Wer kauft eigentlich die neuen Luxuswohnungen am Wiener Immobilienmarkt? Der Kurier hatte diesbezüglich vor ein paar Wochen ein paar Infos. Hier gehts zum Artikel: http://kurier.at/wirtschaft/4491725-immobilien-wiener-luxus-in-russischer-hand.php

5 comments
  1. roman says: 13.07.201217.06

    Das Grasser Penthouse scheint sich aber noch nicht bewegt zu haben. Vielleicht ist so ein Mietobjekt nicht so attraktiv, wenn man nicht wirklich dort wohnt.

    http://derstandard.at/1341845115963/Grasser-Penthouse-nach-wie-vor-zu-haben

  2. UrbaniZm says: 13.07.201219.08

    roman said:

    Das Grasser Penthouse scheint sich aber noch nicht bewegt zu haben. Vielleicht ist so ein Mietobjekt nicht so attraktiv, wenn man nicht wirklich dort wohnt.

    http://derstandard.at/1341845115963/Grasser-Penthouse-nach-wie-vor-zu-haben

    at 17:06 on 13/07/2012
    [Comment imported from blog]

  3. UrbaniZm says: 13.07.201219.08

    roman said:

    Das Grasser Penthouse scheint sich aber noch nicht bewegt zu haben. Vielleicht ist so ein Mietobjekt nicht so attraktiv, wenn man nicht wirklich dort wohnt.

    http://derstandard.at/1341845115963/Grasser-Penthouse-nach-wie-vor-zu-haben

    at 17:06 on 13/07/2012
    [Comment imported from blog]

  4. Ulla UrbaniZm says: 13.07.201219.08

    roman said:

    Das Grasser Penthouse scheint sich aber noch nicht bewegt zu haben. Vielleicht ist so ein Mietobjekt nicht so attraktiv, wenn man nicht wirklich dort wohnt.

    http://derstandard.at/1341845115963/Grasser-Penthouse-nach-wie-vor-zu-haben

    at 17:06 on 13/07/2012
    [Comment imported from blog]

  5. UrbaniZm says: 04.05.201312.41

    Ulla UrbaniZm said:

    roman said:

    Das Grasser Penthouse scheint sich aber noch nicht bewegt zu haben. Vielleicht ist so ein Mietobjekt nicht so attraktiv, wenn man nicht wirklich dort wohnt.

    http://derstandard.at/1341845115963/Grasser-Penthouse-nach-wie-vor-zu-haben

    at 17:06 on 13/07/2012
    [Comment imported from blog]

    at 19.08 on 13.07.2012
    [Comment imported from blog]

Submit comment

Die Kommentare geben nicht die Meinung der AutorInnen dieses Blogs wieder. Wir behalten uns jederzeit vor Kommentare zu entfernen - diesfalls können keine Ansprüche gestellt werden. Weiters behalten wir uns vor Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen. Wir bitten darum, uns bei Verdacht auf entsprechnde Vorkommnisse zu kontaktieren.