urbaniZm

Eine sinnvolle Bodenpolitik für Berlin?

Deutschlandradio stellt in einem 20-minütigen Beitrag die Frage, was eine sinnvolle Grund- und Bodenpolitik für die Stadt Berlin wäre, und wie langfristig Gestaltungshoheit über den Boden erhalten werden kann.

Gestaltungshoheit oder Grundstücksverkauf – Wie soll Berlin mit seinem Grund und Boden umgehen?

Die dazugehörige Sendungsbeschreibung findet man hier:
http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/laenderreport/1814942/

0 comments
Submit comment

Die Kommentare geben nicht die Meinung der AutorInnen dieses Blogs wieder. Wir behalten uns jederzeit vor Kommentare zu entfernen - diesfalls können keine Ansprüche gestellt werden. Weiters behalten wir uns vor Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen. Wir bitten darum, uns bei Verdacht auf entsprechnde Vorkommnisse zu kontaktieren.