Justin Kadi

justin

Justin ist Stadt- und Wohnungsforscher. Er ist Post-Doktorand an der Technischen Universität Wien. Davor hat er an der Universität Amsterdam und der Bauhaus-Universität Weimar gearbeitet. Seine Forschungsschwerpunkte sind Wohnungspolitik, Gentrifizierung und städtische Ungleichheit. Persönliche Website

Beiträge

Zersiedelung in Österreich

Ein Beitrag im letzten ORF Report über Zersiedelung in Österreich. Thematisch ein Kernstück der Raumplanung – von der TU Raumplanung hat es niemand in die Sendung geschafft – woran das liegen mag… http://tvthek.orf.at/programs/1310-Report/episodes/4305097-Report/4305103-Verbautes-Land

Exklusivität und Luxus am Wiener Wohnungsmarkt

Zunehmend folgt auch der Wiener Wohungsmarkt internationalen Trends und es werden mehr und mehr hochpreisige Luxusapartments in der Stadt angeboten. Das neueste Projekt nach dem Sans Souci Haus in der Burggasse, mit einem kolportierten Quadratmeterpreis von 17,500 Euro, entsteht gerade am Hohen Markt. Der Quadratmeterpreis der Wohnungen im Palais „Il Principe“ soll bei schlappen 28,500 […]

Rebel Cities: The Urbanization of Class Struggle

David Harvey talks about his latest book „Rebel Cities – The urbanization of Class Struggle“ 45 min video plus Q&A Given the strong relationship between urbanization and capital accumulation, and the consequent urban roots of both past and present fiscal crises, it follows that the city is a key arena within which class forces clash. […]

WIEN MORZINPLATZ. WIE ERINNERN?

WIEN MORZINPLATZ. WIE ERINNERN? fragt sich ein Walk zu den Gedenkstätten der Opfer der Gestapo Wien inkl. Diskussion. Mit Carola Dertnig, Julia Rode, Eduard Freudmann, Moderation des KÖR Projekts: Elke Krasny. Treffpunkt Salztorgasse 6. Heute, 22.6. 17:00, Morzinplatz.