Housing

Das grüne Wunder von Wien

The Austrian Miracle Wien ist ja bekanntlich anders – zumindest wenn es nach der Dauerbeschallung der Wiener Stadtvermarktung geht. Und ab und an gibt es dann auch noch ein Wunder. So lobt Dardis McNamee – Gründerin und Herausgeberin der englischsprachigen Wiener Monatszeitung „Vienna Review“ – in einem Artikel in „Foreign Policy“ die Österreichische Sozialpartnerschaft und […]

Wohnungs­politischer Diskurs – Bündnis Wilder Wohnen

16. November 201217:00-20:00

Das wohnungspolitische Treffen in Vorbereitung von Aktionen/Diskussionen rund um den 7. Dezember 2012 (90. Jahrestag der Verabschiedung des Mietengesetzes in Österreich) hat jetzt den Namen „Bündnis Wilder Wohnen“. Das Bündnis unterschiedlicher Personen und Organisationen organisiert Aktionstage von 5. – 8. Dezember 2012 in Wien und will eine dauerhafte neue Mieter_innenbewegung ins Leben rufen. Eine Plattform […]

Wohnungspolitischer Diskurs

4. November 201218:30-20:30

Nächstes wohnungspolitisches Treffen in Vorbereitung von Aktionen/Diskussionen rund um den 7. Dezember 2012 (90. Jahrestag der Verabschiedung des Mietengesetzes in Österreich) – eine dauerhafte neue MieterInnenbewegung soll entstehen. Eine Plattform gegen Gentrifizierung und Mietwucher, die AkteurInnen auf dem Feld der Wohnungspolitik, der Stadtentwicklung und der MieterInnen-Interessensvertretung vereinigt. Unterschiedliche “Kulturen” der Auseinandersetzung mit Stadt- und Wohnpolitik […]

Bei Abriss leistbar!

Die Wiener Gratiszeitungen sind der Stadt – insbesondere dem Wohnbaustadtrat – oft erstaunlich wohlgesonnen. So fand sich in Österreich am 9. Oktober direkt über den Bericht über den ersatzlosen Abriss eines Gemeindebaus – also einer Maßnahme der Verminderung des kommunalen Wohnhausbestands – ein Artikel mit dem Titel „Wohnen bleibt leistbar“ inklusive Foto des Herrn Wohnbaustadtrat. […]

Wohnungs­politischer Diskurs

Im Rahmen des wohnungspolitischen Treffens sollen eine Aktion/Demonstration für den 7. Dezember 2012 (90. Jahrestag der Verabschiedung des Mietengesetzes in Österreich) vorbereitet und darüber hinaus Überlegungen über eine dauerhafte neue MieterInnenbewegung anstellt werden. Eine Plattform gegen Gentrifizierung und Mietwucher, die AkteurInnen auf dem Feld der Wohnungspolitik, der Stadtentwicklung und der MieterInnen-Interessensvertretung vereinigt. Unterschiedliche “Kulturen” der […]

Diskussion: „New Metropolitan Mainstream: Ist Wien anders?“

*English version follows below* Depot, Breite Gasse 3, 1070 Wien Podium: Britta Grell (INURA Berlin) Anna Hirschmann (Pizzeria Mühlfeldgasse) Philipp Klaus (INURA Zürich) Bettina Köhler (INURA Wien) Lukas Tockner (Arbeiterkammer) Moderation: Justin Kadi (INURA Wien) Die Stadtpolitik Wiens stellt sich gerne als im internationalen Vergleich „anders“ dar. Verwiesen wird unter anderem auf sozialpolitische Errungenschaften des […]

Kommunaler Ausverkauf – von der Krise der Privatisierung

Die Abteilung Kommunalpolitik der AK Wien  veranstaltet eine Fachtagung zum Thema Privatisierung öffentlicher Leistungen. Dabei sollen die Folgewirkungen derartiger Maßnahmen diskutiert werden. Das Programm umfasst etwa Beiträge von Andrej Holm zum über „Privatisierungserfahrungen aus Berlin am Beispiel Wohnungen und Wasser“, einen von Sylvia Leodolter zu Privatisierungen im Öffentlichen Verkehr. Das detaillierte Programm findet sich hier. Mo, […]

Wohnungs­politischer Diskurs

Die Zeitschrift Augustin lädt zum nächsten wohnungspolitischen Treffen ein, das unter anderem eine Manifestation am 7. Dezember 2012 (90. Jahrestag der Verabschiedung des Mietengesetzes) vorbereitet und darüber hinaus Überlegungen über eine dauerhafte neue MieterInnenbewegung anstellt. Ziel ist eine Plattform gegen Gentrifizierung und Mietwucher, die AkteurInnen auf dem Feld der Wohnungspolitik, der Stadtentwicklung und der MieterInnen-Interessensvertretung […]

Die scheiß Miete ist zu hoch! Demo in Wien

Mieterproteste in Wien? Das kann doch nicht sein! Hier ist doch alles noch so schön? Jedenfalls is auf indymedia ein Aufruf zu einer „Demonstration / Protestspaziergang“ aufgetaucht – ohne UrheberIn. Ob es die Terrorprofis aus der BRD sind? Zu sehen am: Sa 21-07-2012, 16h Augartenspitz https://linksunten.indymedia.org/de/node/63945

„Little America“ in Oberwaltersdorf – elitäres Wohnen am Golfplatz

Fontana Vienna Euro PGA 2008 – (c) by Gryffindor from Wikimedia Commons In Oberwaltersdorf liegt die Magna Europazentrale. Dafür wurden 1994 das Schloss Oberwaltersdorf und der zugehörige landwirtschaftliche Betrieb erworben. Bald darauf kam es zur Errichtung eines  „Golfresorts mit privaten Häusern und Apartments nach amerikanischem Vorbild“ so das Magazin „Vienna Deluxe„. weiterlesen >

Nicht jeder darf in Aspern bleiben

Die Bemühungen, dass in Aspern etwas passiert scheinen grenzenlos. Und dann gibt es da Menschen die suchen einen Ort zum wohnen. Aber es sind wohl die Falschen. Weil sie bleiben könnten? Weil sie politisch sind? Oder weil sie der Bezirks-FPÖ nicht genehm sind? Der Wagenplatz Ausschussware steht seit zwei Wochen in der Johann-Kutschera-Gasse – direkt […]